Radio Plettenberg - was gerade läuft

Jetzt läuft

Nächste Sendung
Grüße aus der Wunschbox

Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Votet für uns
RadioworldFM
Wetter am Freitag
Stadt Plettenberg

15
29

Mäßiger Wind aus Osten

Den ganzen Tag über Sonne

Vorhersage:
Tag Wetter Wind Min. Max.
Sa. 15 29
So. 17 30
Mo. 18 27
Di. 16 28
Mi. 16 26
Do. 16 24

Powered by DasWetter.com

Neues aus der Musikwelt
News aus Plettenberg und der Welt

Ausstellung [08.10.21]

Ausstellung
Am Samstag findet in Lüdenscheid wieder mal die Verkehrshistorische Ausstellung statt. Der Traditionsbus Mark-Sauerland e.V. zeigt über 100 Jahre Verkehrsgeschichte aus dem Märkischen Kreis.


Die Mitglieder des Vereins zeigen alte Busse, Fahrkartenautomaten und vieles mehr bei einer Führung durch die Ausstellung. Der Eintritt ist frei, im Anschluss lädt der Verein auf ein Getränk in der Schaffnerlounge. Die Ausstellung beginnt am Samstag (9.10.) um 13 Uhr und endet um 18 Uhr. Weitere Informationen könnt ihr euch telefonisch unter der 02351 9749601 besorgen. Das Ganze findet in der Gartenstraße 49 in Lüdenscheid statt.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Hemer: Testzentrum bleibt [07.10.21]

Hemer: Testzentrum bleibt
Ab kommendem Montag (11.10.) ist es soweit.

Dann müssen wir für Corona-Bürgertests die Brieftasche aufmachen. So wird der Test im DRK-Testzentrum am Sauerlandpark in Hemer pro Person 15 Euro kosten. Kostenlose Tests sind dann nur noch in Ausnahmefällen möglich. Rotes Kreuz und die Stadt Hemer hatten zuvor gemeinsam entschieden, das Testzentrum auch über den 11. Oktober hinaus geöffnet zu halten und zwar bis mindestens Ende des Jahres. Wer einen Test benötigt, muss sich weiter vorab auf der Internetseite des Testzentrums einen Termin sichern.
DRK-Testzentrum Hemer:https://schnelltest-hemer.de/
Kostenlos wird es einen Schnelltest nur für folgende Personen geben:
a) Kinder bis 12 Jahre - maximal bis zu drei Monate nach dem 12. Geburtstag
b) Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können („medizinische Kontraindikation“) - maximal bis zu drei Monate nach einem eventuellen Wegfall des Grundes. Hierzu ist die Vorlage des offiziellen ärztlichen Attests unabdingbar. Derzeit ist nicht final geklärt, wie ein solches Dokument aussehen wird. Hierzu werden weitere Informationen erwartet.
c) Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Diese Regelung gilt vorerst bis zum 31.12.21.)
d) Schwangere (Bitte den Mutterpass mit sich führen.) Außerdem gibt es kostenlose Tests in Quarantäne-Fällen für Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung in Quarantäne befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Quarantäne dient.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Wandelgänge in Lüdenscheid [06.10.21]

Wandelgänge in Lüdenscheid
Spazieren, Gehen oder Wandern...? Alles Schnee von gestern!

In Lüdenscheid wird jetzt wieder gewandelt - und zwar durch die Altstadt. Heute geht es nämlich wieder los mit den sogenannten Wandelgängen. Die Quartiersmanagerinnen für die Altstadt Dorothee Linneweber und Eva Stuke-Voswinckel organisieren die Rundgänge mit dem lustigen Namen. Jeder Rundgang hat dabei einen anderen Schwerpunkt. Beim Wandelgang heute zum Beispiel sorgen die Schüler der Musikschule Auth für musikalische Unterhaltung.

Termine der Wandelgänge

- Mittwoch, 06. Oktober (Thema: Musik)

- Mittwoch 20. Oktober (Thema: Fotografie)

- Mittwoch 27. Oktober (Thema: Stadtbildzeichnen)

Die Altstadtrundgänge starten immer um 17 Uhr vor dem Altstadtbüro an der Luisenstraße 19.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Bei Fragen steht euch Dorothee Linneweber unter der Nummer 0157/39606975 zur Verfügung.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Raser [05.10.21]

Raser
In der Nacht haben bei uns im Märkischen Kreis gleich mehrere Raser die Polizei beschäftigt.

Zu einer wilden Verfolgungsjagd kam es dabei in Iserlohn. Dort hatte ein Zeuge gegen halb 11 gemeldet, dass er auf der Grüner Talstraße beinahe von einem Auto mit hoher Geschwindigkeit überfahren worden wäre. Eine Polizeistreife entdeckte das Auto,nahm die Verfolgung auf. Der Fahrer überfuhr dabei rote Ampeln, der Streifenwagen hatte einen leichten Unfall. Später aber konnte der Fahrer des Wagens, ein 33jähriger Iserlohner ohne Führerschein,in einer Werkstatt nach leichtem Widerstand vorläufig festgenommen werden.

Auch in Lüdenscheid war in der Nacht ein Raser mit seinem grauen Audi auf der Talstraße unterwegs - hier musste die Polizei aber die Verfolgung wegen des zu hohen Tempos abbrechen.

In Plettenberg dagegen konnte ein 25jähriger Autofahrer gestellt werden: Er war mit hohem Tempo über rote Ampeln gefahren, hatte trotz Gegenverkehrs und vor Kurven überholt und Fußgänger gefährdet. Sein Wagen wurde beschlagnahmt.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Geld für Hemers Schulen [04.10.21]

Geld für Hemers Schulen
Damit es an den Schulen digital vorangeht: Die Stadt Hemer hat jetzt 615.000 Euro Fördermittel aus dem "Digitalpakt Schule" bewilligt bekommen.

Rund 68.000 Euro muss die Stadt noch selbst aufbringen. Mit dem Geld soll eine leistungsfähige IT-Grundstruktur an Hemeraner Schulen geschaffen werden. Die hierfür erforderlichen Arbeiten an vier Grundschulen (Brabeckschule, Freiherr-vom-Stein-Schule, Wulfertschule und Woesteschule) sowie den beiden weiterführenden Schulen (Hans-Prinzhorn-Realschule und Woeste-Gymnasium) werden in Zusammenarbeit mit einem externen Planungsbüro voraussichtlich bis Ende 2022 umgesetzt. Die IT-Grundstruktur ist an der Oesetalschule, der Deilinghofener Schule, Ihmerter Schule sowie der Diesterwegschule bereits vollständig vorhanden. Die umfangreichen Vernetzungs- und Verkabelungsarbeiten an der Europaschule am Friedenspark werden aktuell ausgeführt. Hinsichtlich der Glasfaseranbindung ergibt sich aktuell folgender Stand: Die Brabeckschule, Woesteschule, die Ihmerter Schule und die Oesetalschule verfügen bereits über einen Anschluss. Für die Wulfertschule, die Freiherr-vom-Stein Schule und die Deilinghofener Schule erfolgt der Anschluss spätestens zum Ende des Jahres. Hierfür wurden ebenso, wie für die Oesetalschule, die Brabeckschule und die Woesteschule, Landesfördermittel beantragt und bewilligt. Eine Glasfaseranbindung der drei weiterführenden Schulen sowie der Diesterwegschule wird im Rahmen des 6. Calls durch die Bundesförderung ermöglicht.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Brandstiftung? [30.09.21]

Brandstiftung?
Schwarzer Rauch in Lüdenscheid:

Schwarzer Rauch zieht gestern Abend durch Lüdenscheid im Bereich Rathaustunnel. Nach 17 Uhr ruft eine Zeugin die Feuerwehr in die Altenaer Straße zu einem leerstehenden Fabrikgebäude. Die rückt mit Drehleiter an und stellt schließlich fest: in dem Gebäude brennt wohl ein Auto. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Polizei ermittelt jetzt wegen möglicher fahrlässiger Brandstiftung.

Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Preisanstieg bei Fernwärme [29.09.21]

Preisanstieg bei Fernwärme
Preisanstieg bei Fernwärme in Lüdenscheid-Wehberg

Die Kosten für die Fernwärme der Kunden in Lüdenscheid-Wehberg steigen zum 1. Oktober um 2,0 Prozent. Dies teilen die Stadtwerke Lüdenscheid mit. Nachdem die Kosten zum 1. April gesunken waren, steigen sie nun leicht an. Grund sind nach Angaben der Stadtwerke Entwicklungen einzelner Preisbestandteile. Zum 1. Oktober kommen auch erstmals die CO2-Kosten aus dem Emmissionshandelsgesetzt hinzu. Damit es für die Kunden keine Doppelbelastung gibt, stellen die Stadtwerke den Gasindex ab 1. Oktober auf einen CO2-neutralen Index um. Die Kunden werden über die neuen Preise mit einer öffentlichen Bekanntmachung informiert. Auf Wunsch senden die Stadtwerke-Lüdenscheid ihren Kunden auch das neue Preisblatt mit den Allgemeinen Tarifbedingungen zu. Mit Ablesestand zum 1. Oktober 2021 können die Kunden der Stadtwerke-Lüdenscheid gerne den Zählerstand Fernwärme über das Onlinecenter www.stadtwerke-luedenscheid.de oder auch über die kostenfreie Service-Hotline (Tel.: 0800.157-1000, Fax: 0800.157-1001) mitteilen. Für weitere Fragen steht ebenfalls die Service-Hotline der Stadtwerke-Lüdenscheid für Privat- und Geschäftskunden unter 0800.157-1000 zur Verfügung. Weitere Informationen sind per E-Mail unter privatkunden@ stadtwerke-luedenscheid.de bzw. geschaeftskunden@ stadtwerke-luedenscheid.de erhältlich.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Es sind die letzten Tage für die Impfzentren im Märkischen Kreis: [28.09.21]

Es sind die letzten Tage für die Impfzentren im Märkischen Kreis:
Morgen Abend schließt das Impfzentrum in Lüdenscheid - Donnerstagabend dann das in Iserlohn. Insgesamt hat es an den beiden Standorten und durch die mobilen Teams der Impfzentren etwa 294.000 Impfungen gegeben. Mehr als 700 Menschen haben in den Impfstellen und mobilen Teams für die Bürger gearbeitet. Am meisten wurde der Impfstoff von BionTech verimpft - über 70 Prozent der Menschen haben dieses Mittel bekommen. Ab Oktober sollen vor allem die Hausärzte weiterimpfen - aber auch der Impfbus wird weiter durch den Märkischen Kreis fahren.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Ab heute neue Baustelle in Altena [27.09.21]

Ab heute neue Baustelle in Altena
In Altena steht schon wieder eine Vollsperrung an.

Diesmal ist ein Stück der Lüdenscheider Straße betroffen. Zwischen der Einmündung von der B236 bis zur Einmündung Südstraße wird die Lüdenscheider Straße ab heute dicht gemacht und zwar bis zum 11. Oktober. Straßen NRW baut dort die beschädigten Lärmschutzelemente der Stützwand zwischen der L530 und der Ruhr-Sieg-Bahnstrecke aus. Die B236 wird zunächst mit einer Ampelregelung halbseitig befahrbar sein. Rettungsfahrzeuge dürfen die Vollsperrung über die Steinerne Brücke umfahren. Dafür ist der ehemalige Bahnübergang reaktiviert worden.
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

Gesundheitsamt bestätigt Corona-Infektion bei Kita-Kind im MK [19.08.20]

News aus PlettenbergLüdenscheid - Nachdem bereits in zwei weiterführenden Schulen in Lüdenscheid Quarantäne verordnet wurde, hat es jetzt auch die erste Kindertagesstätte getroffen
Diese News teilen: Auf Facebook teilen Weiterleiten an Twitter

News Statistik
Insgesamte News Meldungen: 32 | Insgesamte News Kategorien: 9 | Insgesamte News Kommentare: 0
Neueste Nachrichten: Wenn der angebliche ... | Meistgelesene News: Gesundheitsamt best... [1006]
RPLB - Uhrzeit
die Player zum reinhören
Player by Laut.FM
Winamp & VLC Player Windows Media Player Realplayer Phonostar Telefonstream

live bei Radio Plettenberg

Daniel Struger   DJ Peter   Doris   Doris und Spacy   Felix   Herms Kruse   Kai Lobensteiner   Michael Klein-Luttmer   Nico Essig   Oliver Heinze   Spacy  

Heutige Sendungen
00:00-06:00
Moderator by RPLB durch die Nacht
mit Jukebox

06:00-10:00
Moderator by RPLB RPLB Morgenmagazin
mit Guten Morgen

10:00-12:00
Moderator by RPLB dein Vormittag
mit der Vormittag

12:00-14:00
Moderator by RPLB Guten Appetit
mit Mittagspause

14:00-16:00
Moderator by RPLB der Nachmittag
mit Nachmittagsflash

16:00-18:00
Moderator by RPLB Entspannung pur
mit dein Feierabend

18:00-20:00now on air
Moderator by RPLB Die Weekendshow
mit Daniel Struger

20:00-22:00
Moderator by RPLB der Abend
mit Nachttaxi

22:00-00:00
Moderator by RPLB Nachtcafe
mit Nacht Cafe

Sendeplan
Ihr Wunsch direkt ins Studio
RPB - Quasselbox
Du musst dich einloggen um eine Nachricht zu schreiben.

Frenchcowboy
Frenchcowboy
aus
30.08.2020 00000008 20:13
Offline
guten abend

Spacy
Spacy
aus
03.02.2020 00000002 08:35
Offline
Guten Morgen wünsche allen einen schönen Montag

cntkom
cntkom
aus Plettenberg
01.02.2020 00000002 21:12
Offline
Guten Abend Freunde der guten Musik, wünsche Euch einen schönen Start in den Sonntag

Shoutbox Beiträge: 3

Neueste Downloads

bullet.gif VLC Player 32bit
Neueste Kommentare

Keine Kommentare verfügbar
Neueste Artikel

Keine Artikel verfügbar
Rechtliches über Radio Plettenberg

Ihre Werbung Impressum
   
Wir suchen Sie Datenschutz
   
Partner Disklaimer
   
Sponsoren Kontakt

Radio Plettenberg